Workshops

Tanz-Workshops bieten die ideale Möglichkeit mal über den Tellerrand zu gucken, sich kreativ Fortzubilden und neue Hebungen, Würfe oder Figuren zu erlernen. Aber auch in Sachen Choreografie sowie Kondition und Ausdauer das Leistungspensum einer Gruppe kontinuierlich zu steigern. Die Workshops bieten unterschiedliche Schwerpunkte, die natürlich auf eure Gruppe oder euer Vorhaben passen sollte. Neben Workshops für einzelne Paare (privat oder über den Verein) oder Fortbildungen für Würfe gibt es auch tänzerische Elemente durch Choreografien zu erlernen.

Dazu bieten euch in Köln besonders diese drei Trainergruppen das perfekte Training für jedermann:

Akro-Dance

Akro-Dance Wie der Name `Akro-Dance´ schon sagt, geht es hier um die zwei Schwerpunkte Akrobatik und Tanz. Chef der Truppe ist der langjährige Tanzoffizier und Trainer der Kölner Rheinveilchen Friedel Löhr. Zusammen mit Choreograf Gudio Kozak, (mehrfacher Deutscher Meister im Show- und Standardtanz) bilden Sie ein hervorragendes Team. Akro-Dance trainiert über Jahre hinweg schon einige Gruppen aus dem Kölner Karneval und Umland.

Infos unter http://www.akro-dance.de/

Kölner Tanzkultur

Kölner Tanzkultur ist eine Vereinigung aus ehemaligen Mariechen und Tanzoffizieren sowie aktiven Tänzerinnen und Tänzer aus dem Kölner Karneval. In ihren Kursen vermitteln sie euch wie ihr Tanz, Hebefiguren und Würfe perfektioniert und für mehr Sicherheit und Spaß bei Euren Auftritten sorgt. Neben den genannten Trainings bietet Tanzkultur euch Kurse für Trainer. Dort habt ihr die Möglichkeit optimierte Trainingsinhalte kennen zu lernen und euch für eure Gruppe weiter zu bilden.

Infos unter https://www.koelnertanzkultur.de/

AbHeben

Akrobatik und Hebungen mit dem Schwerpunkt auf technische Ausführungen – das ist AbHeben. Bestehend aus einem jungen Trainerteam hat AbHeben ein ganz wichtiges Ziel: sowohl für die Mädels als auch für die Jungs können technische Abfolgen erklärt werden und gleichzeitig kommt jeder nicht nur weiter mit neuen Hebungen oder akrobatischen Inhalten, sondern hat auch einfach jede Menge Spaß bei diesem so einmaligen Hobby.

Es kommen für die Workshops oder Trainingseinheiten immer zwei Trainer zu euch, damit auch aus erster Hand die wichtigsten Umsetzungen erklärt werden können. Am Ende kommt jeder Teilnehmer einen großen Schritt weiter zur Wunschhebung oder zu einer neuen Figur in den Würfen.

Infos unter www.AbHeben.de

Die Kölschen Allstars sind eine freie Trainingsgruppe, die 2015 aus einer handvoll motivierter Karnevalisten entstanden ist.
Angefangen hat es mit ein paar aktiven Tänzern aus verschiedenen Kölner Karnevalsvereinen, die neben ihrem Vereinstraining ohne Druck an sich und ihrem Level arbeiten wollten.

An der Idee einer freien, unabhängigen und kostenlosen Trainingsgruppe, in welcher sich gegenseitig geholfen wird, fanden schnell viele Gefallen, sodass die Gruppe immer weiter wuchs. Die wichtigste Regel ist, dass unabhängig davon, aus welchem Verein du bist, hier alle gleich sind; denn hier wollen wir mit Spaß gemeinsam daran arbeiten, besser zu werden.

Die Absprache zur Trainingszeit und einem Ort für das Training erfolgt über eine Whats App Gruppe, in welcher sich jeder eintragen kann, der zur vorgeschlagenen Trainingseinheit Zeit und Lust hat zu trainieren. Der Trainingsort kann dann z.B. das Sportcenter Kautz sein, wo für einen kleinen Betrag ein Raum gemietet wird und der Betrag durch alle Anwesenden vor Ort geteilt wird. Alternativ dazu trifft man sich im Schwimmbad oder im Freien, da die Gruppe ganz flexibel ist und jeder etwas vorschlagen darf.

Wichtig zu wissen ist, dass alle, die bei den Allstars mitmachen möchten, keine Verpflichtungen eingehen. Bei Fragen kann man sich jederzeit auf der Facebook Seite “Kölsche Allstars” Kontakt mit uns aufnehmen. Nach dem Motto: ” Jeder kann Heben” sind alle bei uns herzlich willkommen.

Infos unter Kölsche Allstars