RezagCup 2019

Guten Morgen Ihr lieben,
gestern fand das dritte karnevalistische Fussballturniere der Rezaghusaren auf der Sportanlage in Porz statt.

Bei strahlendem Sonnenschein traten die zahlreicherschienenen Tanz- und Karnevalsgruppen gegen einander an. Ob Tanzgruppe Zunft Müüs, Tanzgruppen Kammerkätzchen und Kammerdiener, Tanzgruppe “De Höppemötzjer” e.V., StattGarde Colonia Ahoj e.V., Wahner Wibbelstetze von 2002 e.V., Karnevalsgesellschaft Morsbach e.V., KG Rot-Weiß Lindlar, KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V., Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V., Bürgergarde “blau-gold” von 1904 e.V. Köln, Tanzcorps Colonia Rut Wiess uvm.

Alle waren sie gekommen, um einen wundervollen Tag zu verbringen. Neben der hervorragenden Bewirtung durch den Gastgeber gefielen uns auch die Änderung in den Turniere Regeln. Um jegliche Verletzungen bzw. Verletzungsgefahren zu vermeiden wurde das absolute grätscht Verbot eingefügt (1. Vergehen Gelbe Karte → 1 Minute Zeitstrafe, 2. Vergehen Rote Karte → Turniere Ausschluss), dieses wurde von allen Mannschaften akzeptiert. Dieses und aber auch die besonnenheit alle Spieler hat dazu beigetragen das es keinen einzigen Vorfall gab, der die Stimmung des gesamten Tages beeinflussen konnte.

Am Ende setzten sich die Wahner gegen die Rezag im Finale durch und gewannen den Rezag Cup. Vielen Dank liebe RetagHusaren!

Danke Michael Ulbricht für die schönen Fotos!

Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook Seite –> https://www.facebook.com/tanzgruppenkoeln/