Sarah Mollen wurde vor 26 Jahren in Hilden geboren. Bereits im frühen Kindesalter träumte Sarah den Traum, einmal Tanzmariechen im Kölner Karneval zu werden und sammelte Erfahrungen im Jazz- und Modern-Dance ehe sie im Jugendtanzcorps der Rheinsternchen Langenfeld die ersten Schritte auf die karnevalistische Bühnen wagte. Über das Tanzcorps der Flittarder KG “Echte Fründe” kam Sarah zum bekannten Tanzcorps “Colonia Rut-Wiess”, welches sie seit 2018 als Mariechen an vorderster Front stets mit einem freundlichen Lächeln repräsentierte und dabei die Säle des Kölner Karnevals regelmäßig in Begeisterung versetzte. Seit April 2022 darf Sarah nun ihren Traum als „Marie“ der Nippeser Bürgerwehr verwirklichen. Abseits der Bühne ist Sarah aus Ausbilderin bei einer Kölner Bank tätig.